Offener Brief an Finanzsenatorin Karoline Linnert

Bildquelle: Der senator fur finanzen – Bremen 1“ von Rami Tarawneh – Photos taken by my cam. Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons. Das „Haus des Reichs“ am Rudolf-Hilferding-Platz in Bremen ist unter anderem Dienstsitz der bremischen Senatorin für Finanzen und Sitz mehrerer bremischer Finanzämter. Im „Haus des Reichs“, Rudolf-Hilferding-Platz 1, Bremen, ist…

Justiz-Paradoxon oder Justiz-Willkür

Ein Justiz-Paradoxon oder Justiz-Willkür? Kürzlich hat Joachim Jahn in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Immer weniger Zivilprozesse – Den Gerichten schwimmen die Fälle weg) über ein Justiz-Paradoxon berichtet. Er berichtet, dass die Justiz über ihre Überlastung klagt, aber in Wirklichkeit die Zahl der Zivilprozesse zurückgeht und dennoch die Zivilverfahren immer länger dauern. Während er für die…

Cover Norbert Blüm Einspruch

Thomas Fischer zu Norbert Blüms Einspruch

Erwiderung auf Thomas Fischers Besprechung von „Norbert Blüm, Einspruch! Wider die Willkür an deutschen Gerichten“ Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof, bespricht auf Zeit-online das Buch „Einspruch! Wider die Willkür an deutschen Gerichten“ von Norbert Blüm. In dem Anrisstext schreibt Prof. Dr. Fischer: „In seinem neuen Buch „Einspruch“ führt der ehemalige Bundesarbeitsminister Norbert…

Norbert Blüms Einspruch!

Rezension zu Norbert Blüm Einspruch! Wider die Willkür an deutschen Gerichten Eine Polemik Westend Verlag, Frankfurt am Main, September 2014 Ein Justizopfer sagt: Vielen Dank, Herr Blüm! Norbert Blüm nennt sein neues Buch "Eine Polemik". Eigentlich ist das ein unzutreffender Untertitel. Denn Polemik bezeichnet einen meist scharfen Meinungsstreit im Rahmen politischer, literarischer oder wissenschaftlicher Diskussion.…

Meine Antwort an BJM Heiko Maas

Liebe Unterzeichner/-innen, liebe Unterstützer/-innen, auf mein Schreiben vom 06.02.2014 an Herrn Bundesjustizminister Heiko Maas habe ich inzwischen eine ablehnende Antwort erhalten, die sich inhaltlich nur mit dem Straftatbestand der Rechtsbeugung befasst, aber in keiner Weise rechtlich überzeugen kann. Auf die Petition bei change.org hat diese Antwort von Herrn Bundesjustizminister Maas somit keinerlei Auswirkung. Die Petition…

Ein Putsch der Justiz

Ein Putsch der Justiz gegen Gesetz und Recht „Im Namen des Volkes“? Seit 28 Jahren versuche ich bei Gericht meine Rechte einzuklagen und erlebe immer wieder, dass die bremische Justiz die Durchsetzung meiner Rechte in übelster Weise vereitelt. Einer der gröbsten Rechtsverstöße, den ich erlebt habe, erfolgte in der mündlichen Verhandlung vom 18. Dezember 1997…

Mein Schreiben an BJM Heiko Maas

Liebe Unterzeichner/-innen, liebe Unterstützer/-innen, ergänzend zur online-Petition bei change.org habe ich die Rede des Herrn Bundesjustizministers bei seinem Neujahrsempfang am 29. Januar 2014 zum Anlass genommen, diesem am 6. Februar 2014 einen Brief zu schreiben und um einen Gesprächstermin zu bitten. Zugleich habe ich ihm die online-Petition bei change.org mit dem aktuellen Zwischenstand der Unterschriftsliste…